Könnte ein AED-Training für Ihre Schule von Vorteil sein?


Viele Menschen sehen die Anwesenheit von Automatisierten Externen Defibrillatoren (AEDs) in Gemeinschaftsräumen eher als Luxus, anstatt als Notwendigkeit und unabdingbar. Bei Cardiac Science haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dies zu ändern. Wir glauben, dass AEDs, um eine herzfreundlichere Welt zu schaffen, im öffentlichen Raum ebenso selbstverständlich sein sollten wie beispielsweise Feuerlöscher.

AEDs in Schulen

Ein Bereich, in dem wir besonders gerne AEDs einsetzen, sind Schulen. Plötzlicher Herzstillstand (PHS) kann jedem passieren, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fitnessniveau und ein AED vor Ort erhöht die Überlebenschancen einer Person dramatisch.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache in Deutschland, wobei 310 von 100. 000 Menschen jedes Jahr bei Herznotfällen ihr Leben verlieren. Jeder kann ein Leben retten, und wir glauben, dass die Bereitstellung der richtigen Ressourcen und Schulungen der effektivste Weg ist, dies zu ermöglichen.

PHS: Die Fakten

  • Es gibt selten sichtbare Symptome im Vorfeld des PHS-Ereignisses. Bis zum Eintritt ist dies eine unentdeckbare Gefahr.
  • Im Falle von PHS dauert es mindestens 7 Minuten ab dem Zeitpunkt des Zusammenbruchs, bis die medizinischen Notfalldienste eintreffen.
  • Wenn PHS auftritt, können die Überlebenschancen einer Person jede Minute, die ohne wirksame Behandlung vergeht, um bis zu 10% reduziert werden.
  • Es besteht eine Überlebenschance von 70%, wenn die Defibrillation innerhalb von 3 Minuten nach PHS stattfindet. Wenn das Herz innerhalb von 1 Minute nach PHS geschockt wird, steigt dieser Wert auf 90%.

Die Überlebenskette

Das Überlebenskettenkonzept bezieht sich auf eine Reihe von Ereignissen, die die Überlebenschancen einer Person stärken können, wenn diese PHS außerhalb des Krankenhauses erleben. Dazu gehören der frühe Zugang und die frühzeitige Erkennung, die frühe HLW, die frühe Defibrillation und der frühe Zugang zu fortschrittlicher medizinischer Versorgung.

In Deutschland gibt es derzeit keine Gesetzgebung für den Einsatz von AED im öffentlichen Raum. Nach Ansicht der deutschen Herzverbände würde die Sekundärprävention, wie die Optimierung von Bildungs- und Sicherheitsmaßnahmen, jedoch die Überlebenskette verbessern.

Herzfreundliche Gesetzgebung

Deutschland hat auf gesetzgeberischer Ebene große Schritte unternommen, um die Herzgesundheit zu einer nationalen Priorität zu machen. Im Jahr 2014 wurde das HLW-Training bundesweit an allen Schulen durchgeführt. Es wurde festgestellt, dass Kinder ab der 7. Klasse mindestens 2 Unterrichtsstunden pro Jahr zum Thema Sportunterricht und Gesundheit erhalten sollten. Die Lehrer wurden speziell geschult, um diese Lektionen zu vermitteln.

Es gibt auch Vorschriften über die Rettungspraxis, wobei die Nichteinhaltung der Hilfeleistung für eine Person in kritischem Zustand nach den Gesetzen des "barmherzigen Samariters”; strafbar ist. Vor kurzem wurde auch entschieden, dass Sportlehrer im Notfall Erste Hilfe leisten und mit geeigneten Rettungstechniken auf dem Laufenden sein müssen.

Deutschland gehört zu mehreren europäischen Ländern, die neue Maßstäbe in Sachen Herzsicherheit setzen und es sogar zur Pflicht machen, einen Block Erste-Hilfe-Ausbildung zu absolvieren, bevor man eine fahrtheoretische Prüfung ablegt. Es ist dieses Maß an Engagement auf politischer Ebene, das wir für notwendig halten, um SCA zu bekämpfen und eine gesundheitsbewusstere Gesellschaft zu schaffen.

Vorteile der Erste-Hilfe-Ausbildung

Präventives Training verbessert die Fähigkeiten der Menschen bei der Rettung und ist eine der effektivsten Möglichkeiten, die Überlebenskette zu verbessern.

  • Das Training ist einfach zu unterrichten und erfordert in der Regel nur eine jährliche zweistündige Sitzung.
  • Wenn Kinder diese wertvollen Fähigkeiten in der Schule erwerben, werden die Kinder diese wahrscheinlich an Geschwister und Freunde außerhalb des Klassenzimmers weitergeben.
  • Interaktive Workshops schaffen Vertrauen, Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, gut mit anderen zusammenzuarbeiten.

Die Einführung dieses einfachen Trainings in den Schulen könnte einen großen Beitrag zur Sicherung des Lebens von Schülern, Mitarbeitern und Menschen in der gesamten Gemeinschaft leisten.

Erfahren Sie mehr darüber, wie das AED-Training Ihnen in einer Rettungssituation helfen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *