Batterien und Elektroden Ankuendigung


Sehr geehrte Partner,

uns ist aufgefallen, dass Hersteller und Einzelhändler des Sekundärmarkts nicht von Cardiac Science autorisierte Ersatzbatterien und -elektroden für automatische externe Defibrillatoren („AED“) von Cardiac Science verkaufen.  Durch die Verwendung dieser Produkte aus dem Sekundärmarkt verfällt die Garantie für AEDs von Cardiac Science.  Durch die Verwendung dieser Produkte aus dem Sekundärmarkt verlieren zudem die Bestimmungen von Cardiac Science der branchenführenden Entschädigungsrichtlinie für Eigentümer und Anwender von Cardiac Science-AEDs ihre Gültigkeit.

Viele dieser Sekundärmarkt-Hersteller und -Einzelhändler behaupten, dass die Garantie von Cardiac Science durch die Verwendung der nicht autorisierten Ersatzteile nicht verfallen darf.  Diese Aussage ist schlichtweg falsch.  Nur bei Konsumgütern ist die Garantie durch die Verwendung von Sekundärmarkt-Ersatzteilen nicht betroffen.  Medizinische Geräte der Klasse III, z. B. AEDs, sind von diesen Gesetzen ausgenommen.  Wenn also Kunden Sekundärmarkt-Ersatzteile verwenden, verfällt ihre Garantie.

Dies gilt auch für wiederaufbereitete Sekundärmarkt-Produkte, wodurch originale Cardiac Science-Produkte verändert werden.  Diese wiederaufbereiteten Produkte können die Wirksamkeit und Sicherheit unserer AEDs beeinträchtigen und Produkt-Fehlfunktionen oder sogar den Tod des Patienten zur Folge haben.  Diese Produkte können dann nicht die hohe Qualität und engen Toleranzen aufrechterhalten, die für den ordnungsgemäßen Betrieb der Cardiac Science-AEDs nötig sind.  Außerdem gibt es für manche dieser Produkte Gebrauchsanweisungen, die mit dem ordnungsgemäßen Betrieb des AED nicht kompatibel sind.

Und schließlich ist die Behauptung, ihre Produkte seien aufgrund 510(k)-Zulassung „OEM gleichwertig“ ebenfalls irreführend und unzutreffend.  Eine 510(k)-Zulassung gibt lediglich an, dass das zugelassene Gerät den gleichen Verwendungszweck und die gleichen technologischen Eigenschaften wie das rechtmäßig vertriebene Gerät aufweist.  Es bedeutet nicht, dass das zugelassene Gerät einem Cardiac Science-Gerät gleichwertig ist.  Und wir sind nicht der Auffassung, dass Sekundärmarkt-Produkte geeignet sind.

Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und Kooperation in dieser Angelegenheit.  Wir vertrauen darauf, dass für Sie, ebenso wie für Cardiac Science, das Wohlbefinden unserer Kunden und Patienten an oberster Stelle steht.  Bei diesbezüglichen und anderen Fragen oder Bedenken können Sie sich gerne an mich wenden.

Bei Fragen oder Bedenken zu dieser Mitteilung oder anderen Angelegenheiten können Sie sich gerne an die technische Kundendienstabteilung wenden, unter internationalservice@cardiacscience.com or +49 174 971 6092.

Be Sociable, Share!