G5-Home-Page-Banner-German-722x496b

 

Der Powerheart® G5: Fortschrittliche AED-Technologie für eine schnelle, effektive Reaktion auf einen plötzlichen Herzstillstand.

 

Unser neuer Powerheart AED G5 bringt AED-Design und -Technologie auf eine neue Ebene hinsichtlich Verlässlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und fortschrittlicher Therapie. Der Powerheart G5 ist der erste AED mit einer Kombination aus Echtzeit-HLW-Feedback, kurzen Schockzeiten und eskalierender Energie für eine effektive Reaktion auf einen plötzlichen Herzstillstand.

 

Für Fachpersonal: Wenn jede Sekunde zählt, reanimieren Sie effektiv mit kurzen Schockzeiten, variabel eskalierender Energie, Dauerhaftigkeit auf Militärniveau und höchst benutzerfreundlichen Protokollen.

 

Für Laienhelfer: Führen Sie zuverlässig unter intuitiver AED-Anleitung, Echtzeit-HLW-Feedback und vollautomatischem Betrieb eine Reanimation durch.

 

Füllen Sie bitte das Formular rechts aus, um weitere Informationen zu erhalten oder eine Demonstration zu planen.

 

Der innovative Powerheart G5 AED schließt sich unserer branchenführenden Liste von Produkten zur kardiologischen Versorgung an, die EKG-Geräte, Herzbelastungs- und Holtersysteme, Monitore für Vitalparameter und Geräte zur kardiologischen Rehabilitation enthält.

 

Bitte überprüfen Sie die lokale Verfügbarkeit.

Video: Der neue Powerheart AED G5

Vorstellungsvideo des neuen Powerheart AED G5
Zum Starten des Videos (5:05 min) bitte auf das Bild klicken.

Cardiac Science bietet Lösungen für die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Bereich Diagnose, Wiederbelebung, Rehabilitation und Datenverarbeitung. Durch unsere Arbeit helfen wir jeden Tag Leben zu retten. Vier Kardiologie-Marken, die zu den zuverlässigsten auf der Welt zählen, sind Burdick®, HeartCentrix®, Powerheart® und Quinton®.

 

Cardiac Science konzentriert sich auf nicht-invasive Methoden der kardiologischen Therapie, und das seit fast 100 Jahren. Durch diese Spezialisierung können wir bessere Produkte liefern, bessere Dienste leisten und uns dadurch von normalen Medizintechnik-Unternehmen abheben.

 

Wir kennen uns in dem Bereich hervorragend aus. Wir haben das moderne Belastungs-EKG, das Einkanal-EKG-Gerät mit EKG-Interpretationsfunktion und den ersten vollautomatischen Defibrillator für den Einsatz am Krankenbett erfunden. Heute werden unsere Geräte so ausgelegt, dass sie Daten eines Krankenhaus-Informationssystems, einer elektronischen Patientenkartei und anderer Systeme integrieren und mit diesen kommunizieren können.